Body Scanning. Sitzposition nach Mass

Die richtige Fahrradeinstellung!

Schon einmal daran gedacht Ihr Rad auf Ihre Körpermasse einstellen zu lassen?
Sie haben das zumindest schon selber erfahren. Die Freude am Velofahren kann durch allerlei Beschwerden getrübt werden. Ein nicht korrekt eingestelltes Fahrrad kann Sitzbeschwerden, Schmerzen im Rücken- & Nackenbereich oder Taubheitsgefühle in den Händen herbeiführen. Diese Probleme sind häufig auf eine falsche Sitzposition, falscher Lenker/Griffelemente und Sattel zurückzuführen.

Ergonomie ist die Voraussetzung für Leistungs- und Komfortsteigerung. Sicherheitsrisiken müssen bestmöglich minimiert werden.

Ergo, eine richtige Einstellung an Ihrem Fahrrad ist das A+O für den FUN FACTOR beim Velofahren - egal ob beim BIKEN oder mit dem RENNRAD, erst recht mit dem Fahrrad zur täglichen Arbeit!

Das Body Scanning Modul ist hier eine grosse Hilfe, um schneller und genauer Ihre individuelle "ergonomischte" Positon auf dem Fahrrad zu ermitteln.


Biometrischen Daten werden ermittelt Ihre Fahrwünsche berücksichtigt Einstelldaten ermittelt

Schmerzfrei pedalieren?

Mit Hilfe des Body Scanning Systems messen wir Ihre biometrischen Daten und mit Unterstützung einer Einstell-Software erhalten wir Mittelwerte um Ihr Fahrrad auf Ihre Wünsche und Körpermasse bezüglich der Sitzposition einzustellen. Probleme mit Handgelenken oder der Wirbelsäule, dem Sattel oder den Kniegelenken werden durch eine korrekte Einstellung minimiert.

Wie werde ich vermessen?
Sie werden mit Hilfe eines (ungefährlichen) Lasers innerhalb weniger Minuten berührungslos vermessen. Die Software ermittelt nach den Messwerten und Ihren Vorlieben die optimale Sitzposition, die wir mittels "Bike Adjustment Device" (eine Art Schablone) auf das Fahrrad übertragen.

Was kostet mich das?
Nichts! Kunden die bei uns ein neues Fahrrad kaufen, bezahlen für diesen Service nichts. Wir sehen es als unsere Aufgabe dem Kunden bestmöglichen Service zu bieten. Das Fahrrad richtig einstellen, gehört zu unserem Job.
Eine Ausnahme bleibt bei Kunde X, der sein Fahrrad anderswo erworben hat. Gerne vermessen wir auch Ihn kostenlos (ermitteln der Daten), aber für die Einstellung des Rades berechnen wir eine Pauschale.



(C) 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken